Fandom


Ironclaw

Fritz von Erich mit der „Iron Claw“

Beim Clawhold greift der ausführende Wrestler den Kopf des Gegners mit einer Hand und übt Druck auf diesen, insbesondere die Schläfen aus. Diese Aktion wurde als „Iron Claw“ durch Fritz von Erich und Baron von Raschke bekannt. Eine andere Variante ist als „Cranium Crunch“ durch Brian Adams bekannt geworden. Bei dieser wird mit beiden Händen seitlich Druck auf den Kopf des Gegners ausgeübt, wobei der Eindruck entstehen soll, dass dieser zerdrückt werden soll.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.